Holger Neumann Heilpraktiker für Psychotherapie ✆ 05250 - 93 32 71
Psychotherapie • Paartherapie • Coaching
kurzfristige Termine
 
Ein Paar sitzt auf einer Parkbank. Sie schauen sich nicht an.

Zu zweit einsam - Paartherapie kann helfen

Paarberatung, Eheberatung und Paartherapie

„Einsamkeit“ wird auf der Plattform Wikipedia folgendermaßen definiert:

"Der Begriff Einsamkeit bezeichnet die Empfindung von anderen Menschen getrennt und abgeschieden zu sein."

Als ich diese Definition las, dachte ich spontan: „Allerdings fühlen sich einige einsam, vom Partner getrennt und abgeschieden, obwohl Sie in einer Partnerschaft leben.“ Diese Aussage höre ich immer wieder von Partnern in den Paartherapien!

Ein Single muss nicht zwangsläufig einsam sein. Jemand, der in einer Partnerschaft lebt, kann dagegen sehr einsam sein. Darüber handelt dieser Blog. Über die Einsamkeit in der Beziehung bzw. Partnerschaft.

Einsamkeit, obwohl da einer ist, ist gar nicht so selten!

Einige fühlen sich einsam, obwohl sie in einer Partnerschaft leben. Mit anderen Worten: „Es gibt eine Einsamkeit zu zweit“! Dies trifft für viele Betroffene dann zu, wenn sie sich in ihrer Beziehung nichts mehr zu sagen haben. Wenn man nebeneinander her lebt, alles ist minutiös durchgeplant - ein Zusammenleben wie nach Fahrplan, der einzuhalten ist.

Wann erleben wir Einsamkeit?

Wir erleben Einsamkeit, wenn wir subjektiv das Gefühl haben von geliebten Menschen oder sogar vom gesamten Umfeld …

  • nicht mehr geliebt zu werden.
  • nicht mehr begehrt zu werden.
  • nicht mehr gebraucht zu werden.
  • überflüssig zu fühlen.
  • nicht verstanden zu werden.
  • sich verlassen zu fühlen.
  Eine Frau ist einsam in der Partnerschaft

Dann glauben Betroffene ausgeschlossen, ungeliebt und nicht beachtet zu werden und fühlen sich einsam.

Einige Anregungen, damit es am besten gar nicht erst zur Einsamkeit in der Beziehung kommt:

  • am Leben des Partners teilnehmen – Interesse zeigen
  • miteinander reden und hinhören macht glücklich
  • Zeit für sich nehmen - dem Partner Zeit schenken
  • gemeinsame Pläne
  • gemeinsame positive Unternehmungen
  • vermisst ein Partner etwas in der Partnerschaft, muss er es zum Ausdruck bringen - selbst wenn er noch gar nicht weiß um was es sich konkret handelt.
  • Umfeld schaffen, um Themen zu besprechen, die immer wieder zum Streit führen

Zu zweit einsam – eine langsame Entwicklung!

Aus der Verliebtheit wurde ein vertrautes Miteinander, das sich zunächst sehr schön anfühlte. Dann mündete das vertraute Miteinander in Absprachen über den nächsten Einkauf, über das morgige Essen, wer bringt die Tochter zum Musikunterricht bzw. wer holt den Sohn vom Fußball ab, welcher Müll ist diese Woche dran ...?

Doch was ist mit meinen Wünschen und Sehnsüchten?

Doch was ist mit meinen Wünschen und Sehnsüchten, fragen sich vielleicht einige, die sich in einer Partnerschaft einsam fühlen?

Lassen sie es nicht soweit kommen. Arbeiten sie gemeinsam an der Frage: „Was fehlt in unserer Beziehung.“ Denn eine Partnerschaft ist wie eine Baustelle, wir dürfen zu unserem Wohle, kontinuierlich daran arbeiten. Eine Eheberatung oder Paartherapie kann Ihnen dabei helfen!


PROFITIEREN SIE VON MEINER ERFAHRUNG !
   
     




             
  Schwarz weiß Fernseher als Symbol für die Eintönigkeit in der Beziehung   Frau weint wegen einer Affäre   Zwei Blüten, die vereint sind, wie Paare nach Paartherapie.  
       
             
  Ein Paar was Hand in Hand spazieren geht   Zwei Blüten nebeneinander, eine verliert ihre Blütenblätter

Der blog Eheberatung und Paartherpie wird Sie interessieren!

  Heileuchtend gelbe Blüte

AKTUELLES

 
       
             
             
© 2019 • Holger Neumann • Heilpraktiker (Psychotherapie) • Driburger Str. 42 • 33100 Paderborn • ImpressumDatenschutz