Paar Hand in Hand - Kompromisse in der Beziehung
Paar Hand in Hand - Kompromisse in der Beziehung lernen
 

Paartherapie Paderborn
Lernen Kompromisse mit dem Partner einzugehen

Paarberatung, Eheberatung und Paartherapie in Paderborn und Delbrück

Ist es eine Schwäche oder ist es eine Stärke einen Kompromiss einzugehen? Für einige scheint das eine ganz wesentliche Frage zu sein, der es lohnt nachzugehen!

Wenn wir massive Schwierigkeiten mit einem Kompromiss haben, sollten wir uns fragen:“Was macht es gerade für mich so schwierig einem Kompromiss einzugehen?“ Geht es überhaupt um die Sache oder geht es eher darum, wer ist oben und wer ist unten?

Geht es darum wer ist oben und wer ist unten, dann sollte die nächste Frage lauten: „Hat das etwas mit der Beziehung zu tun. Also habe ich das Gefühl ich komme zu kurz, gebe immer nach oder mein Partner setzt regelmäßig seinen Willen durch, ohne Rücksicht auf Verluste? Dann könnte die Intension sein: „Ich will wenigstens diesmal zu meinem Recht kommen!“ Sie merken, hier geht es nicht mehr um die eigentliche Ausgangsfrage, sondern es geht um Macht! Der ein oder andere wird es als eine Art von Gerechtigkeit oder Ausgeglichenheit empfinden. Aber genau genommen ist es eine reine Machtfrage.

In der Eheberatung oder Paartherapie ist es sinnvoll, die Ursache für diese Art von Konflikten herauszufinden, vor allem wenn Sie öfters vorkommen

Auch hier ist die Kommunikation ein wesentlicher Faktor! Sprich, wie äußere ich mein Anliegen, als Wunsch oder in Befehlsform? Oder kommt es gar nicht erst zum Gespräch, weil ein Partner sowieso immer die Entscheidungen trifft?

Wie geht es den Partnern, unabhängig von der Beziehung?

Vielleicht hört es sich für den ein oder anderen etwas weit hergeholt an, wenn ich in den Eheberatungen oder Paartherapien in solchen Situationen frage, wie es dem Einzelnen geht? Unabhängig von der Beziehung. Wenn die Antwort bei Ihnen negativ ausfällt, so sollten Sie sich fragen:“Was fehlt mir, um das Leben genießen zu können?

Sehe ich noch das Schöne, was mich umgibt?

Sehe ich noch all die schönen Dinge, die mich umgeben? Bin ich noch dankbar, für all die Menschen, die mir liebevoll zugewandt sind? Nehme ich die Begleitung und Unterstützung, die mir immer wieder zuteil wird, noch wahr?

Nehmen Sie sich genügend Zeit für sich selbst! Eine Beziehung kann nur so glücklich sein, wie der einzelne Partner mit sich selbst ist.

Um dann zu lernen, Kompromisse mit dem Partner einzugehen. Eine Bereicherung für jede Partnerschaft! Ich unterstütze Sie gerne mit Hilfe einer Paarberatung, Eheberatung oder Paartherapie.

Jetzt einen Termin vereinbaren

Kompromissbereitschaft in der Beziehung

Rosa Hintergrund, mit der Aufschrift: Wenn die Schmetterlinge ausgeflogen sind (Beziehung retten)

Die Beziehung retten

Profitieren Sie von meiner Erfahrung!

 
Ein Paar was entfernt voneineder steht.

Schaffen wir das?

Schaffen wir das mit Hilfe der Paartherapie oder Eheberatung?

 
Paar Hand in Hand trotz Nähe-Distanz-Problem

Nähe-Distanz in der Beziehung

Die für beide Partner angenehm ist.

Rosarote Brille - wenn das Verliebtsein verblasst

Wenn die rosarote Brille fällt

Was früher gut war, soll jetzt auf einmal ...

 
Alter schwarz weiß Fernseher - synonym für eine langweilige Beziehung

Langweilige Beziehung?

Läuft bei Ihnen auch jeder Tag gleich ab?

 
Ein Paar sitzt auf einer Parkbank, sie schauen sich nicht an - Einsamkeit in der Beziehung

Einsamkeit in der Beziehung

Einsam fühlen trotz Beziehung

Diese Informationen könnten Sie auch interessieren

Wolkenverhangener Himmel, Depression

Depressionen

Was ist eigentliche eine Depression?

 
Angst beim Blick vom Hochhaus (Angststörungen)

Ängste

Wenn Angst das Leben bestimmt.

 
Leere Töpfe und Teller - gedecker Tisch bei Essstörungen

Was ist eine Essstörung?

Symptome der einzelnen Essstörungen